Mir liegt viel daran, für genügend Arbeitsplätze und Steuereinkommen zu sorgen. Denn das bedeutet, dass wir unsere starke Wirtschaft erhalten. Dazu braucht es Rahmenbedingungen, die die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit von bestehenden und von neuen Unternehmen fördern. Gleichzeitig wird uns auch in Zukunft die Frage beschäftigen: «Wachstum – weshalb, wieviel und wie?» Das unbegrenzte Wachstum gibt es wohl nirgends, weder in der Natur noch in der Wirtschaft. Deshalb investiert Nidwalden jetzt wie schon in der Vergangenheit in Strukturen, die unsere Ressourcen schonen.

Rahmenbedingungen machen den Wirtschaftsstandort

Pilatus Flugzeugwerke AG, Stans; Migros-Genossenschafts-Bund, Stans; Bürgenstock Resort; GfK Hergiswil; Alpkäserei Haghütte, Wolfenschiessen; Hasler Bootswerft AG, Stansstad; Coiffeursalon Würsch, Stans...

Pilatus Flugzeugwerke AG, Stans; Migros-Genossenschafts-Bund, Stans; Bürgenstock Resort; GfK Hergiswil; Alpkäserei Haghütte, Wolfenschiessen; Hasler Bootswerft AG, Stansstad; Coiffeursalon Würsch, Stans: So unterschiedlich diese Unternehmen sind, sie alle haben ihren Platz im Kanton Nidwalden. Mit seiner guten Erreichbarkeit, der zentralen Lage und einer adäquaten Steuerpolitik ist Nidwalden ein interessanter Wirtschaftsstandort. Natürlich entscheidet der freie Markt über die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Doch es ist an der Politik, bestmögliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Daran will ich arbeiten, damit in Nidwalden auch in Zukunft erfolgreich gewirtschaftet werden kann. 


Unsere Landwirtschaft: noch immer ein Leistungsträger

Wenn ich in Nidwalden unterwegs bin, fällt es mir nach wie vor positiv auf: Die Landwirtschaft...

Wenn ich in Nidwalden unterwegs bin, fällt es mir nach wie vor positiv auf: Die Landwirtschaft prägt unseren Kanton. Fast die Hälfte der Nidwaldner Fläche dient dem Futteranbau respektive der Viehhaltung durch unsere Bauernfamilien. Mir ist eine nachhaltige und wirtschaftlich starke Landwirtschaft wichtig, die nicht «nur» Nahrungsmittel produziert, sondern weitere wichtige Leistungen zugunsten der Gesellschaft erbringt. Nidwalden ist dabei auf gutem Weg. Ich möchte dafür sorgen, dass wir diesen gemeinsam fortsetzen können.