Wir Nidwaldner haben gelernt, mit Naturgefahren zu leben. Während Katastrophen und in Notlagen dürfen wir auf Hilfe zählen. Denken wir nur an Lothar 1999 oder das Hochwasser 2005 zurück. Unser Bevölkerungs- und Zivilschutz leistet dabei einen wichtigen Beitrag und sorgt dafür, dass ich mich auch in dieser Hinsicht sicher fühle. Das möchte ich auch morgen noch.